„Gott ist ganz leise, willst du ihn hören“

„Veni domine!“ – kommt zum Herrn!“, lautete die Mission der Chöre der Pfarreiengemeinschaft Ergoldsbach-Bayerbach beim diesjährigen „Musik im Advent“ (am 09.12.).  Die wunderbar intonierten adventlichen Lieder mehrerer Epochen und Stilrichtungen erreichten, was Dekan Stefan Anzinger allen wünschte: „Diese Stunde soll dem Alltag Ganz verleihen und ein wenig die Liebe Gottes zeigen!“ Gleich mit dem ersten „Ave Maria“ holten die Kirchenchöre Peter&Paul Ergoldsbach

Weiterlesen

Nikolaus ist Freund der Kleinsten

Bestens gestärkt mit einem leckeren Adventsfrühstück machten sich die 20 Kinder der Bayerbacher Krümelstube, einer im Frauenbund organisierten Eltern-Kind-Gruppe, mit ihren Mamas (am 06.12.) auf die Suche nach dem Nikolaus. Als sie den Heiligen, ausgestattet mit Mitra und Bischofsstab, schließlich in der Pfarrkirche fanden, staunten sie nicht schlecht. Ihre anfängliche Angst legte sich beim gemeinsame Singen, bei den Erzählungen des Nikolaus aus seinem Leben und natürlich, als sie mit

Weiterlesen

Erster Advent mit Laterne Lumina

„Wir sagen euch an, den lieben Advent!“, sangen die Eltern bei der Advents-Kinderkirche in Bayerbach, während die Kleinen, unter ihnen viele Kinderkirchen-Neulinge, fasziniert die erste brennende Adventskranzkerze beobachteten. Gespannt lauschten sie der Geschichte der Laterne Lumina, deren Licht ein Windstoß ausblies. Eine andere Laterne gab Lumina schließlich doch von ihrem Licht ab und musste feststellen, dass das Licht beim Teilen nicht weniger, sondern heller wird. Fast so hell wie

Weiterlesen

Musik im Advent

Am 09. Dezember 2018 um 16:30 Uhr findet wieder das vorweihnachtliche Konzert "Musik im Advent"  in der Pfarrkirche Ergoldsbach statt. Gestaltet wird dieses durch die zahlreichen Chöre der Pfarreien unter der Leitung von Benedicta Ebner.

Weiterlesen

Ergebnisse der Kirchenverwaltungswahl 2018

Die Mitglieder der Kirchenverwaltungen vertreten die sogenannte Kirchenstiftung; in der Pfarreiengemeinschaft gibt es davon neun: Ergoldsbach, Iffelkofen, Langenhettenbach, Martinshaun, Kläham, Oberergoldsbach, Bayerbach, Gerabach und Greilsberg. Die Aufgabe der Kirchenverwaltung besteht einerseits in der gewissenhaften und sparsamen Verwaltung des Kirchenstiftungsvermögens und andererseits in der Erfüllung der ortskirchlichen Bedürfnisse. Letzteres meint vor allem die Erstellung des

Weiterlesen