Mit dem Heiligen Geist Gottes Nähe spüren

Gottes Nähe spürten beim Firmgottesdienst in der Pfarrkirche St. Peter & Paul Ergoldsbach nicht nur die 61 Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft Ergoldsbach-Bayerbach. Die Worte des Firmspenders Dr. Josef Graf, die abwechslungsreiche musikalische Gestaltung durch die p&p singers und Benedicta Ebner sowie die Salbung der Firmlinge ließ viele Gottesdienstbesucher nachdenken: „Gott nahe zu sein, ist das auch mein Glück?“ „Gott schenkt dir mit dem heiligen Geist seine Nähe. Es

Weiterlesen

Sakristei-Besichtigung und Musikerlebnis

Ein fester Termin im Kirchenkalender ist in der Expositur St. Nikolaus in Greilsberg mittlerweile „Kirche und Wein“, ein Abendgottesdienst mit anschließendem Beisammensein unterm Kirchturm. Auch heuer kamen viele (am 27.08.) zur Messfeier, die Dekan Stefan Anzinger zelebrierte und bei der Daniel Harlander an der Orgel und Dr. Erwin Müller mit der Querflöte für kirchenmusikalische Höhepunkte und einen unvergesslichen Ohrenschmaus sorgten. Für die irdischen Gelüste hatte die

Weiterlesen

Mit Maria einen Blick in den Himmel werfen

Mit österlichen Klängen, der vom Sängerbund unter der Leitung von Richard Dallinger gesungenen Waldler-Messe und einem Meer duftender Blumen und Kräuter feierte die Pfarrei Bayerbach (am 15.08.) das Patrozinium ihrer Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt. Zusammen mit Kaplan Jürgen Josef Eckl wagten die Gläubigen einen Blick in den Himmel, ehe sie sich vom Geistlichen verabschiedeten.   Wie in der Legende, die sich um den Tod der Mutter Gottes rankt, fühlten sich die Gottesdienstbesucher am

Weiterlesen

Wallfahrt zur lieben Frau auf dem Klausenberg

Zur Muttergottes auf dem Klausenberg bei Pfeffenhausen führte dieses Jahr (am 12.08.) die Wallfahrt der Cursillo-Gruppen aus Neufahrn, Ergoldsbach, Bayerbach und Landshut. Die Gebetsgemeinschaft feierte einen Gottesdienst mit Cursillo-Pfarrer Robert Ammer und ließ sich von Ortspfarrer Günter Müller über die Besonderheiten der Pfeffenhausener Kirchen informieren. „Lasst euch von der Wallfahrt beeindrucken und beschenken!“, rief Pfarrer Müller den Cursillisten zur Begrüßung zu.

Weiterlesen

Kuscheltiere und ein Regenbogen

„Kommt geschwind, weil die große Flut beginnt!“, sangen bei der Bayerbacher Kinderkirche (am 23.07.) die vielen Kinder, ihre Eltern und Großeltern, während ihre Kuscheltiere in die nachgebildete Arche einsteigen durften. Zuvor hatten die Besucher aufmerksam der biblischen Erzählung von Noah und seiner Arche gelauscht. Richtig erleichtert waren die jungen Christen, als der mit einem Regenmacher verdeutlichte Regen aufhörte, die Sonne wieder schien und Gott als Zeichen einen Regenbogen

Weiterlesen