Pfarrei feierte wertvolles Pfarrfest

Vor traumhafter Kulisse und mit vielen Besuchern feierte die Pfarrei Ergoldsbach am Sonntag (01.07.) nicht nur das Pfarrfest, sondern auch die Gemeinschaft mit den Kirchenpatronen St. Peter und Paul und der Mutter Gottes. Nach dem Gottesdienst sorgten viele Helfer für unbeschwerte Stunden und kümmerten sich um das leibliche Wohl aller. Unterhaltung gab es beim Pfarrfest für Groß und Klein: die Kinder hüpften im Bällebad und der Hüpfburg, bastelten mit allerhand Naturmaterial, kosteten

Weiterlesen

Haindling war Ziel der Wallfahrt

Bei idealem Wallfahrtswetter marschierten am Sonntag (01.07.) in den frühen Morgenstunden knapp 30 treue Pilger von Bayerbach aus nach Haindling. Betend machten sie sich auf den Weg, um sich auf halber Strecke in Hart bei einer Frühstückspause zu stärken. Die letzten Kilometer hatten sie dann stets ihr Ziel, die zwei Türme der Wallfahrtskirche Haindling vor Augen. Dort wurden sie nach 20 Kilometer Fußmarsch von fröhlich läutenden Kirchenglocken und Pfarrer John begrüßt, der zusammen

Weiterlesen

Ministranten lassen Reich Gottes wachsen

„Seit Herbst sind sechs Buben und Mädchen fleißig bei der Feier der Liturgie dabei. Sie haben klein begonnen, und daraus kann Großes wachsen!“, freute sich Kaplan Stefan Hackenspiel, als er (am 17.06.) in der Pfarrkirche Bayerbach die jungen Christen offiziell in die Ministrantenschar aufnahm. Als er den neuen Minis das gesegnete, bunte Ministrantenkreuz umhängte, hieß der Geistliche Johannes Bergmüller, Luisa Feichtmayer, Raphael Frey, Helene Lehner, Magdalena Meindl und

Weiterlesen

Fest für den Heiligen Quirin

Der Heilige Quirinius von Siscia, der als Bischof im heutigen Kroatien wirkte und im 4. Jahrhundert mit einem Mühlstein um den Hals in den Fluss geworfen und so umgebracht wurde, stand (am 08.06.) beim Patroziniumsgottesdienst in der Filialkirche St. Quirinus in Dürrenhettenbach im Mittelpunkt. Viele, auch ehemalige Dürrenhettenbacher beteten und sangen mit Kaplan Stefan Hackenspiel in der Messfeier, bei der auch für die Filialkirchengemeinde, ihre Förderer und Wohltäter gebetet wurde.

Weiterlesen

Gottesdienst war einer der Volksfesthöhepunkte

Was sich beim Ergoldsbacher Volksfest viele Bands mühevoll erarbeiten mussten, gelang der Stattkapelle Neufahrn beim Bierzeltgottesdienst (am 03.03.) ganz mühelos. Mit der Schubert-Messe trafen die Musiker, unter ihnen der evangelische Pfarrer Jörg Gemkow, genau den richtigen Musikgeschmack, so dass praktisch das ganze Zelt in die Lieder mit einstimmte. Locker und amüsant erklärte Dekan Stefan Anzinger in seiner Bierzeltpredigt anhand eines vollen Maßkrugs, was es mit dem „Schatz in

Weiterlesen