Termine

    Derzeit sind keine Termine verfügbar.

Mit Leib und Seele in den Himmel

Vom Zauber, der der Aufnahme Mariens in den Himmel innewohnt, predigte Kaplan Stefan Hackenspiel im Festgottesdienst an Mariä Himmelfahrt (15.08.), mit dem viele Gläubige in und vor der Bayerbacher Pfarrkirche das Kirchenpatrozinium feierten. Der Geistliche erläuterte, dass Maria für die Gemeinschaft aller Gläubigen stehe, dass Maria ein Vorbild dafür sei, wie das Leben im Glauben gelingen und wie man sein Leben ganz und ohne Vorbehalt Gott anvertrauen könne. „Am heutigen Festtag

Weiterlesen

Kaplan mit Herz verabschiedet

Mit vielen kleinen Gesten, mit Reden, Musik, Geschenken und einem Stehempfang verabschiedete sich die Pfarrei Bayerbach am Fest Mariä Himmelfahrt (15.08.) von Kaplan Stefan Hackenspiel. Der Geistliche war während seiner vierjährigen Kaplanszeit in der Pfarreiengemeinschaft Ergoldsbach-Bayerbach oft in der Pfarrkirche Bayerbach, der Expositur Greilsberg und den Filialen Gerabach und Dürrenhettenbach im Einsatz, wo er von Anfang an merkte: „Hier leben Menschen mit viel Herz, die mich mit

Weiterlesen

Donnerstagsgebet gibt Mut zum Glauben

Großen Zuspruch fand das monatliche Donnerstagsgebet, das (am 29.07.) in Martinshaun gefeiert wurde. Viele Dorfleute und Auswärtige beteten dabei in ihren eigenen Anliegen, schlossen aber auch die Opfer der jüngsten Flutkatastrophe, die vielen Urlaubsreisenden und natürlich die Erneuerung der Kirche in ihr Gebet ein. Mit dabei war auch Maria Magdalena, deren Leben und Wirken im Glauben Lena Ramsauer zusammenfasste. „Sie begleitete Jesus, blieb auch unter dem Kreuz an seiner Seite und

Weiterlesen

Kinder hören leise Botschaft vom Vertrauen

Lebhaft und fröhlich waren die beiden Erstkommunionfeiern (am 24. und 25.07.) in den Pfarrkirchen Bayerbach und Ergoldsbach, bei denen jeweils sieben Kinder ihr Vertrauen zu Jesus bekundeten und erstmals an der Eucharistie teilnahmen. „Mit der Erstkommunion beginnt eigentlich alles erst!“, luden Dekan Stefan Anzinger und Kaplan Stefan Hackenspiel die Kinder und ihre Familien ein, die Verbindung zu Gott nicht abreißen zu lassen, die Eucharistie mitzufeiern und so jedesmal Jesu Zuspruch zu

Weiterlesen

Arche Noah und spontane Spende

Die Sintflut und der Auftrag Gottes an Noah, eine Arche zu bauen, waren Thema des Kindergottesdienstes, der (am 25.07.) in der Pfarrei Ergoldsbach, wegen des Regens im Pfarrheim gefeiert wurde. Eifrig waren die Kinder dabei, passend zur gehörten Erzählung ein Bodenbild zu legen. Während der 40 Tage andauernde Regen und die einsetzende Flut mit Musikinstrumenten angedeutet wurden, brachten die kleinen Gottesdienstbesucher eifrig viele Tiere und alles für Leib und Seele Lebensnotwendige in

Weiterlesen